Rückkehr nach Birkenau - Bibliothek Hausen a.A.
Während der Sportferien vom 10. bis 23. Februar ist die Bibliothek jeweils am Donnerstag von 17:00 bis 20:00 Uhr geöffnet.
Öffnungszeiten:
DI
15.00
-
18.30
MI
14.00
-
16.00
Okt-März
DO
09.00
-
11.00
DO
15.00
-
20.00
SA
09.30
-
12.00
Schulferien: DO 17.00 - 20.00
Zugerstrasse 10 | 8915 Hausen a.A. | 044 764 21 73

Medienkatalog der Bibliothek Hausen a.A.

Detailansicht
Listenansicht
Medienart
Belletristik
Lesealter
E
Zielgruppe
Verfasser
  • Kolinka, Ginette
  • Ruggieri, Marion
  • Denis, Nicola
Verfasser / Urheber
Ginette Kolinka mit Marion Ruggieri ; aus dem Französischen von Nicola Denis
Titel
Rückkehr nach Birkenau
Untertitel
wie ich überlebt habe
Originaltitel
gnd
Reihe
Band
Jahr
2020
Stoffkreis / Schlagwörter
Konzentrationslager Biographie Holocaust
Themenbereich
Themenabteilung
Signatur
KOLI
Sprache
  • Deutsch
Kollation
124 Seiten
ISBN
9783351034634
Zweigstelle / Standort
Hausen a.A. / Lebenserfahrung
Nr. Zugang
10033083
Bild
Bild mit freundlicher Genehmigung von jpc.de
Inhalt
Rückkehr nach Birkenau : Wie ich überlebt habe Retour à Birkenau / von Ginette Kolinka “Niemand, der diesen Text gelesen hat, wird ihn vergessen können.“ Carolin EmckeIm März 1944 wird Ginette Kolinka zusammen mit ihrem Vater, ihrem Bruder und ihrem Neffen von Avignon nach Auschwitz-Birkenau deportiert. Ginette ist die Einzige, die Monate später nach Paris zurückkehrt. Sie schildert eindringlich, wie sie die Schläge, den Hunger, die Kälte, die Nacktheit, den Hass, das Grauen im Lager überlebt hat. Und sie erzählt, wie notwendig das Festhalten an der Weiblichkeit für sie war. Ein Kleid, das Simone Veil ihr im Lager schenkte, gab ihr Würde und Kraft zum Überleben. Ginette Kolinka hat lange geschwiegen und ihre Geschichte zum ersten Mal erzählt, als Steven Spielberg Zeitzeugen für "Schindlers Liste" suchte. Heute führt sie regelmäßig Schulklassen durch Auschwitz. Sie ist 94 Jahre alt und lebt in Paris. „Eine außergewöhnliche Beschreibung des Unbeschreibbaren." Le Monde
Kontakt & Öffnungszeiten